Profil

Beitrittsdatum: 13. Juni 2022

Info

🔴GO LIVE📺📱👉Click Here To Watch Live


🔴GO LIVE📺📱👉Click Here To Watch Live


🔴GO LIVE📺📱👉Click Here To Watch Live



Am Montag um 20:45 Uhr gastiert Österreich in der Nations League in Dänemark. Es ist das finale Duell in der laufenden Länderspielpause. Wie ihr die Partie im Free-TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.


Am 4. Spieltag der Nations League kommt es heute erneut zum Duell zwischen Österreich und Dänemark. Wo Ihr die Partie der Gruppe A1 live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt und alle weiteren Informationen zu der Übertragung des Spiels, liefern wir Euch hier.


Ralf Rangnick musste im Hinspiel gegen Dänemark die erste und bisher einzige Niederlage mit dem ÖFB-Team hinnehmen. Eine aufopferungsvolle Leistung der österreichischen Auswahl blieb unbelohnt. Nach dem 3:0-Sieg in Kroatien setzte es im Wiener Happel-Stadion eine 1:2-Pleite gegen Dänemark.


Vor dem Rückspiel sind die Karten neu gemischt. Dänemark musste am Freitag eine 0:1-Heimpleite gegen Kroatien einstecken, Österreich erkämpfte sich ein 1:1-Heim-Unentschieden gegen Weltmeister Frankreich.


Dänemark gegen Österreich: TV-Übertragung und Livestream

Das Duell zwischen Österreich und Dänemark in Kopenhagen ist im Free-TV zu sehen: Der ORF startet ab 20:15 Uhr mit der Vorberichterstattung, Ankick ist um 20:45 Uhr. Kommentiert wird die Partie von Oliver Polzer und Helge Payer, Herbert Prohaska und Roman Mählich analyiseren im Studio. Durch den Abend führt Moderator Rainer Pariasek. Das Spiel ist in der ORF-TV-Thek auch im Livestream verfügbar - kostenlos.


Zum zweiten Mal in der Gruppenphase der Nations League trifft Österreich auf Dänemark. Das Hinspiel verlor die Elf von Ralf Rangnick. Machen es die Österreicher heute auswärts in Kopenhagen besser?


Am heutigen Montagabend, den 13. Juni, duellieren sich Österreich und Dänemark am 4. Spieltag der Nations League. Das Rückspiel in der Gruppe A1 beginnt heute Abend um 20.45 Uhr im Parken-Stadion in Kopenhagen, dem Nationalstadion Dänemarks.


Das Hinspiel gegen Dänemark verlor Österreich in der vergangenen Woche mit 1:2. In einem äußerst engen Spiel erzielte Jens Stryger Larsen erst in der 84. Minute den 2:1-Siegtreffer. Kurios war die Partie vor allem aus einem Grund: Aufgrund eines Stromausfalls in Teilen des zweiten Bezirks in Wien konnte das Spiel erst mit 90-minütiger Verspätung beginnen. Weitere Schlagzeilen außerhalb des Platzes machte Martin Hinteregger: Der Verteidiger von Eintracht Frankfurt distanzierte sich mittlerweile nach einer geplanten Zusammenarbeit mit FPÖ-Gemeinderat und Identitären-Organisator Heinrich Sickl.


Trotz der Niederlage am 2. Spieltag befindet sich das Team von Ralf Rangnick an zweiter Stelle in der Gruppe A1. Dank des 1:1 gegen Weltmeister Frankreich liegt Österreich in der Gruppe weiterhin vor Kroatien und Frankreich. Den ersten Rang in der Gruppe hat Dänemark inne. Nach den Siegen gegen Frankreich und Dänemark führt das Team von Kaspar Hjulmand die Gruppe A1 mit sechs Zählern an.


Dänemark vs. Österreich, Übertragung: Nations League heute live im TV, Livestream und Liveticker - Die Infos im Überblick

Event: Nations League, 4. Spieltag

Partie: Dänemark vs. Österreich

Datum: 13. Juni

Anpfiff: 20.45 Uhr

Spielort: Parken-Stadion, Kopenhagen

Übertragung im TV: ORF

Übertragung im Livestream: DAZN, ORF

Übertragung im Liveticker: SPOX

Dänemark vs. Österreich, Übertragung: Nations League heute live im TV und Livestream

Heute bieten sich Euch einige Möglichkeiten, Dänemark vs. Österreich live im TV und im Livestream zu verfolgen. Zum einen geht das im Free-TV, aber auch mit einem Abo bei DAZN.


Dänemark vs. Österreich, Übertragung: Nations League heute live im TV und Livestream - Die Übertragung im TV

Der ORF zeigt die Partie zwischen Dänemark und Österreich heute ab 20.15 Uhr live im Free-TV. Der Anpfiff des Spiels erfolgt in Kopenhagen um 20.45 Uhr.


Für den Kommentar des Spiels sind heute Oliver Polzer und Roman Mählich zuständig. Als Moderator führt Rainer Pariasek durch die Sendung. Als Experten stehen für den ORF Herbert Prohaska und Helge Payer bereit.


Dänemark vs. Österreich, Übertragung: Nations League heute live im TV und Livestream - Die Übertragung im Livestream

Der ORF zeigt das Spiel zwischen Dänemark und Österreich am heutigen Abend auch live und in voller Länge im kostenlosen Livestream in der ORF-TVthek.


Auf DAZN könnt Ihr die Begegnung der Gruppe A1 ebenfalls live und vollumfänglich im Livestream verfolgen. DAZN besitzt nämlich umfangreiche Übertragungsrechte für die Nations League. Max Gross kommentiert für Euch die Partie heute live.


Neben der Nations League zeigt DAZN auch die Champions League, die Serie A, die Freitags- und Sonntagsspiele der Bundesliga, die Primera Division, die Ligue 1, die NBA, die NFL, Tennis, Boxen und noch vieles mehr. Ein Abo kostet bei DAZN 29,99 Euro im Jahr. Alternativ könnt Ihr bei DAZN auch ein Jahres-Abo abschließen, welches 274,99 Euro kostet.


Ralf Rangnick, Österreich: "Wir fliegen nach Kopenhagen, um unser Bestes zu geben, und wenn wir unser Bestes geben, haben wir eine realistische Chance, das Spiel zu gewinnen. Im ersten Spiel gegen Dänemark hätten wir mindestens ein Unentschieden, wenn nicht sogar alle drei Punkte holen müssen. Wir müssen auf alles vorbereitet sein und die perfekte Balance zwischen dem Erzeugen von Chancen und der Stabilität in der Defensive finden."


Die Däninnen waren ein richtiger Gradmesser, wie es ÖFB-Teamchefin Irene Fuhrmann im Vorfeld betont hatte. Sie zeigten den Österreicherinnen vor 1.150 Zuschauern auf, dass noch Arbeit nötig ist, um in etwas mehr als drei Wochen bei der Endrunde im Auftaktspiel gegen England am 6. Juli im ausverkauften Old Trafford von Manchester bereit zu sein. Allerdings fehlten mit der nach einer Erkrankung noch nicht ganz fitten Topstürmerin Nicole Billa, Laura Feiersinger oder der erst verspätet zum ÖFB-Team stoßenden ÖFB-Rekordspielerin Sarah Puntigam auch ganz wichtige Akteurinnen.


Die ÖFB-Auswahl zog damit wie auch 2017 in Breda im Kampf um den EM-Finaleinzug gegen Dänemark den Kürzeren, damals hatte erst das Elfmeterschießen (3:0) nach einer Nullnummer die Entscheidung gebracht. Der Test markierte den Abschluss des ersten Vorbereitungs-Trainingscamps, ab 17. Juni kommen Kapitänin Viktoria Schnaderbeck und Co. in Bad Tatzmannsdorf neuerlich zusammen. Dann folgt am 22. Juni noch in Maria Enzersdorf ein Spiel gegen Montenegro und vier Tage später in Belgien die EM-Generalprobe.


Die von Lars Söndergaard gecoachten Däninnen starteten mit viel Druck und sorgten gleich für viel Arbeit in der größtenteils mit einer Fünferkette agierende ÖFB-Abwehr. Nach einem Eigenfehler der Gäste wäre beinahe aber das schnelle Heim-1:0 gefallen. Ein Dunst-Schuss fand nicht den Weg ins Tor (6.). In der 19. Minute wurde Katharina Naschenweng nach schöner Kombination gerade noch am Abschluss gehindert. Die ÖFB-Auswahl verlagerte sich in dieser Phase vor allem aufs Kontern und hatte in der Folge damit auch Erfolg.


Ergebnis eines Testspiels des österreichischen Frauen-Fußball-Nationalteams in der Vorbereitung auf die EM im Juli in England:


Österreich – Dänemark 1:2 (1:0). Wiener Neustadt, 1.150 Zuschauer, SR Aleksandra Cesen (SLO). Tore: Zadrazil (29.) bzw. Harder (65.), Pedersen (75.)


Österreich: Zinsberger – Wienroither, Wenninger, Georgieva, Schnaderbeck (46. Degen), Hanshaw (80. Schiechtl) – Höbinger, Zadrazil, Naschenweng (87. Wienerroither) – Dunst, Kolb (46. Makas)


Dänemark: Svane (46. Worsöe) – K. Holmgaard, Boye (82. Färge), S. Holmgaard – Thrige (66. Lundorf), Kühl, Pedersen, Svava – Madsen (66. Troelsgaard), Harder (82. Holdt), Brunn (66. Möller)


Gelbe Karte: Wenninger ertser werawe

[[LIVE PÅ NETTET]] Danmark Østrig live direkte tv på streaming 13 juni 2022

Weitere Optionen