Back to top

Referenz Öffentliche Anlagen

Referenz Öffentliche Anlagen

Gemeinschaftsprojekt Sinnesgarten Antonistift

Eine kleine Ehrenamtgruppe traf sich jahrelang zur Gestaltung des Gartens. Zu der Hauptpflanzaktion trafen sich 70 ehrenamtliche Helfer. Es wurden Bäume, Sträucher, Englische Rosen, Stauden, Kräuter und Beerenpflanzen gepflanzt. Ziel war es, den Senioren ihren geliebten Garten in 'einer bekannten Form' auch im Seniorenheim zu erhalten. Der Garten lebt, es gibt viele Insekten und Schmetterlinge, die durch die Pflanzen von Frühjahr bis Herbst angezogen werden; die Sinne (Sehen, Riechen, Fühlen, Schmecken und Hören) kommen ganz auf ihre Kosten. Wie schön ist es, nach jahrelangem Teamwork immer noch die Freude und Dankbarkeit der Senioren zu spüren, sei es beim ehrenamtlichen Obstbaumschnitt oder bei den Pflegearbeiten des laufenden Jahres.